Warum ich den Sonntag so sehr liebe…

Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog2388 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog2397 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog2407 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog2417 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog2418  Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3167 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3176 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3177 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3183  Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3208 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3213 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3229 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3234 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3250 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3291 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3293     Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3327  Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3367 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3370 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3380 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3388 Somegoodspirits_david_puentez_doggywalk_chihuahua_cologne_blog3396

Ich weiß, es ist erst Dienstag aber ich habe meine Kamera mit zu unserer riesen Gassi-Runde genommen um Euch mal zu zeigen, was für mich die schönste Zeit der Woche ist. Ich bin normalerweise gar kein Fan von zu viel Routine und liebe die Abwechslung im Alltag aber den Sonntag verbringen David und ich wirklich wie ein alteingesessenes Ehepaar und fast immer gleich. Ich freue mich trotzdem jedes Mal aufs Neue drauf 🙂 !

Unsere Omi-Opi-Routine startet meist erst gegen Vormittag, wenn ich ihn vom Bahnhof oder Flughafen abhole, weil er als DJ natürlich gerade freitags und samstags viel unterwegs ist.
Davor beseitige ich erstmal das ganze Chaos was ich zu Hause gemacht habe.. bei uns ist es nämlich leider so, dass ich der kleine Messie bin und er derjenige ist, der die totale Ordnung liebt! Wer mich kennt, der weiß übrigens auch um mein kleines Pünktlichkeits-Problem… aaaber zum Glück schafft es die Deutsche Bahn fast jedes Mal NOCH später zu sein als ich und so wirke ich dann doch immer ganz pünktlich.. zumindest sonntags am Bahnhof!

Die kleinen Mäuse sind natürlich dabei und dann gehts erstmal gemütlich Kaffee, Tee und Kuchen verdrücken. Am Sonntag gehen wir dafür am liebsten in richtige Omi-Cafes, zum Beispiel zu Fassbender oder Fromme. Das Cafe Rico ist auch immer super, fällt aber eher aus der Kategorie Omi/Opi raus, weil es viele jüngere Gäste hat.
Sobald der Kuchen vermampft ist geht’s los in den Park. Da wir in Köln mitten in der Innenstadt wohnen und keine schöne, große Wiese vor der Tür haben fahren wir immer etwas raus. Wenn Kölner unter Euch sind die noch ein paar schöne Gassi-Tips haben, dann gerne her damit! Wir gehen super gerne in den Forstbotanischen Garten in Rodenkirchen und durch den Park gegenüber des Müngersdorfer Stadions oder in den Königsforst, Richtung Rath. Der Lindenthaler Stadtwald und Decksteiner Weiher sind auch immer schön.
Habt ihr auf den Fotos gesehen, dass die eine kleine Bekloppte im Handstand pieselt? 😀 Sie geht dabei auch gerne mal ein, zwei Meter. Ich lach mich jedes mal schlapp. Sowieso, ich hätte es gar nicht gedacht, weil ich nie ein großer Haustier-Fan war, aber ich habe so viel Spaß mit diesen zwei kleinen Mini-Stinkern. Die sind so eigen und witzig und super verschmust ❤ !

Einen ziemlich leckeren Vorteil hat übrigens der Park am Stadion, wie einige von Euch vielleicht auf Instagram gesehen haben. Auf dem Weg zurück in die Stadt liegt nämlich unser Lieblings-Schnitzelrestaurant: Kölsche Art. Das kann ich nur jedem Schnitzelfan empfehlen, gerade für einen gemütlichen Sonntag in Spaziergang-Montur ist es perfekt!

Mit vollen Bäuchen gehts dann langsam wieder nach Hause und in entspannten Jogginghosen vor den Fernseher. Tatort… mal gut mal schlecht, und wie alle anderen ihn fanden kann man meist in den darauf folgenden Statusmeldungen bei Facebook nachlesen 😀 !!

Jaaa so unsexy und Renter-like ist unser Sonntag. Ich liebe ihn!!
Ich würde mich freuen zu erfahren, wie Eure Sonntage so aussehen.
Habt ihr da auch ein kleines Standard-Programm entwickelt?

xxx

12 Comments
  1. Michelle

    Würd das ja zu gerne mal sehen mit deinem Hund 😀 als Kind fand ich Sonntage auch immer ziemlich blöd und langweilig, aber mittlerweile genieße ich es, einfach in den Tag hinein zu leben und mit einem riiiieeeesen Frühstück zu beginnen (beim letzten hab ich dein super Pancakes-Rezept probiert 🙂 )

    1. somegoodspirits

      Ooooh wie schön, das klingt super! Ich hoffe sie haben auch gut geschmeckt 😉 !!!

      1. Michelle

        Ja, die waren echt perfekt und werden jetzt öfter gemacht 🙂

  2. Kati Maus

    So schön hast du geschrieben.Jaja wenn man schon so lange mit seinem Partner zusammenlebt dann lebt man schon wie Omi u Opi zusammen.Aber schön das ihr es Euch so schön harmonisch u entspannt die Sonntage verbringt.Ich gehe am liebsten mit meinen beiden “Fusshupen” ( 2 Yorkis) im Berliner Grunewald oder im Berliner Tierpark spazieren.Weil sie dann die riesen Tiere anbellen können u somit zeigen “Haha wir sind auch groß u können ganz böse knurren u Euch Angst machen.” Den Tierpark lieben sie sehr.Dankeschön liebe Louie Lou für die wunderschönen Bilder u den Einblick in Eure gemütlichen Sonntage u das wir daran teilhaben konnten.Du hast wunderschön geschrieben.Liebe Grüsse aus Berlin.

    1. somegoodspirits

      Danke für den lieben Kommentar 🙂 !!

  3. Laura

    Das hört sich für mich ja nach einem perfekten Sonntag an! Gehöre nämlich auch zur Omi-Opi-Fraktion… 🙂 meist verbringe ich ihn mit meinem Freund auch so: gemütlich frühstücken, dann mal raus und ein ausgedehnter Spaziergang (leider ohne Hundis) und dann gehts Richtung Couch. Entweder kochen wir was leckeres oder bestellen uns was – so mag ich den Sonntag am liebsten. Da ich abseits von der Familie wohne kann der Sonntag zwischendurch aber auch in einen Besuche-Marathon ausarten – nicht gerade entspannend! Gerade deswegen schätze ich dann solche Omi-Opi-Sonntage umso mehr.
    Die Bilder sind übrigens sehr schön geworden und ich musste auch gerade ziemlich lachen, als ich die Story zum Handstand-Bild gelesen hab (hab mich schon gefragt, was sie da macht)! 😀 Klingt danach, als ob deine zwei Hunde zwei richtige Persönlichkeiten wären!
    Aber bitte wie macht David das mit dem schlafen?? Hat er nicht immer den mega Schlaf-Entzug wenn er heimkommt? Auf den Bildern sieht man nämlich NICHTS! :O
    XXX Laura

    1. somegoodspirits

      Danke dir 🙂 !! Ja die zwei sind wirklich lustig, und so eigen auf ihre Art. Ich glaube, da er den Job schon so viele Jahre macht, ist er es einfach gewöhnt. Er pennt meistens noch während des Films um 20 Uhr ein und schläft dann 12 Stunden durch, unter der Woche gehen wir eh total früh schlafen, wahrscheinlich holt er dann so die Ruhe wieder rein. Wenn ich ein ganzes Wochenende mitkomme kann man mich meist bis Mittwoch nicht ansprechen weil ich gar nicht richtig wach werde 😀 ! xxx

      1. Laura

        Wahnsinn – das macht wahrscheinlich wirklich das jahrelange “Training” bei ihm! Ich krieg mich zwei Tage nach einer durchzechten Nacht ja schon nicht ein… Verstehe dich also vollkommen! 😀 Hab noch einen schönen Tag 🙂
        XXX

  4. Jana

    Ach die beiden Hundis und ihr zwei seid wirklich zuckersüß 🙂 <3
    Liebst, Jana
    http://maedchenhaft.net

  5. Laura

    Sehr Sympathisch!

    Bei mir keine Routine, Hauptsache kein Stress und gute Gesellschaft.

  6. Nancy

    Schöner Text 🙂 aaaaabeeeer ich dachte dein Herzi heißt Ben und nicht David ?

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    1. Lou

      Das ist total verwirrend 🙂 ! Er heißt Ben, als DJ arbeitet er aber mit dem Namen David Puentez. Die meisten kannten ihn damals nur als David, aber unterm Strich geht beides, es steckt die gleiche, liebe Person dahinter 🙂 !

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.