Cashmere & C/MEO Collective • Berlin

All diejenigen, die meinem Instagram und Snapchat Kanal folgen, haben schon gesehen, dass ich Ende Januar ein paar Tage nach Berlin geflitzt bin, um jeder Menge spannender Einladungen anlässlich der Berliner Fashionweek zu folgen. Neben vielen bekannten Gesichtern, ist es auch immer wieder schön auf die Leute zu treffen, mit denen man zwar das ganze Jahr über arbeitet, aber nur per Mail kontakt hat. Zudem stellen viele Kooperationspartner wirklich tolle Events auf die Beine. Von leckeren Brunchs über coole Shows und Cocktails ist alles dabei und diese eine Woche heißt es dann 24/7: Blog, Blog, Blog!

Die ganz große Kunst bestand dieses Jahr übrigens darin, draußen nicht zu erfrieren, beziehungsweise: einen Lieblingslook zu tragen und dennoch draußen nicht zu erfrieren! Es war teilweise knapp, aber ich habe es geschafft und mich am zweiten Tag sogar eiskalt (im wahrsten Sinne des Wortes) in einem Rock vor die Tür getraut. Natürlich nicht in irgendeinem Rock, sondern DEM Rock. Einem meiner Lieblingsteile von einem meiner absoluten Lieblingslabels aus Australien, C/MEO Collective. Ohnehin liebe ich den Style der Australier sehr, sie kriegen die Kombination aus gradlinig, cool, klassisch und ausgefallen meines Erachtens nach einfach perfekt hin und treffen damit total meinen Geschmack. Alle Teile die ich von C/MEO Collective habe sind so schön fest und wertig in ihrer Haptik und auch die Stoffe sind immer erste Sahne! Wer das Label noch nicht kennt und diesen Stil mag sollte unbedingt mal die Augen danach aufhalten und es selbst fühlen und sehen.

Kombiniert habe ich meinen weißen Superfavorite mit einem Zara Cashmere-Rolli. Jedes Jahr zur Winterzeit haut Zara ja ein paar Cashmere-Teile raus und ja, es nervt tierisch an diesen Pullis alle 5 Minuten rumzupfen zu müssen, weil sie wie verrückt diese kleinen Knötchen bilden… falls also jemand einen Tipp hat, wo man tolle Cashmere Sweater bekommt, die nicht den ersten Platz im Pilling belegen, dann freue ich mich riesig über einen Kommentar!

Untenrum, passend zu obenrum und weil sie zu dem Zeitpunkt quasi noch „new in“ waren und zudem wirklich bequem sind: meine Slip On Sneaker von Sol Sana. Übrigens auch ein Aussie-Label to watch!

Hope you like it…

xx Lou

 

 

[rev-carousel ids=“7331533,8087936,7919629,6291809,4276618,8507024,5036230″]

Photos by:  Klemens White
C/MEO Collective + Sol Sana distributed via LOUD!

Somegoodspirits_streetstyle_berlin_fashionweek_Cameo_Birkin96 Somegoodspirits_streetstyle_berlin_fashionweek_Cameo_Birkin81 Somegoodspirits_streetstyle_berlin_fashionweek_Cameo_Birkin83 Somegoodspirits_streetstyle_berlin_fashionweek_Cameo_Birkin84q Somegoodspirits_streetstyle_berlin_fashionweek_Cameo_Birkin90 Somegoodspirits_streetstyle_berlin_fashionweek_Cameo_Birkin91 Somegoodspirits_streetstyle_berlin_fashionweek_Cameo_Birkin92 Somegoodspirits_streetstyle_berlin_fashionweek_Cameo_Birkin102

8 Comments

  1. Reply
    Nina

    huhu,
    wundervolle Kombi! Bin wirklich sehr verliebt in den Rock, bestellst du die Mode von C/MEO Collective direkt über die Internetseite oder kennst du einen Laden hier in Deutschland?
    Hab einen zauberhaften Tag

  2. Reply
    Patrizia

    Was für ein mega toller Look! Den hab ich noch gar nicht gesehen. Ich bin ein Riesen Fan von schönen Pullis.

    Alles Liebe, Patrizia

Leave Your Comment
All rights reserved to Somegoodspirits